Al Reifert | Traffic Jam Session

Go To Artist Page

Recommended if You Like
Elton John Patti Austin Sting

More Artists From
Austria

Other Genres You Will Love
Jazz: Jazz-Pop Jazz: Jazz Vocals Moods: Featuring Piano
There are no items in your wishlist.

Traffic Jam Session

by Al Reifert

Poppy and Jazzy stuff from a very talented composer/piano player, instrumental, as well as fine male/female vocal pieces
Genre: Jazz: Jazz-Pop
Release Date: 

We'll ship when it's back in stock

Order now and we'll ship when it's back in stock, or enter your email below to be notified when it's back in stock.
Sign up for the CD Baby Newsletter
Your email address will not be sold for any reason.
Continue Shopping
cd in stock order now
Buy 2 or more of this title and get 10% off
Share to Google +1

Tracks

To listen to tracks you will need to either update your browser to a recent version or update your Flash plugin.

Sorry, there has been a problem playing the clip.

  song title
share
time
download
1. Crossroads
Share this song!
X
1:22 album only
2. Traffic Jam-Session
Share this song!
X
4:26 album only
3. Are You Sure? (feat. Andy Baum)
Share this song!
X
5:10 album only
4. You Can Count On Me (feat. Andy Baum)
Share this song!
X
3:12 album only
5. Yellow Cap (Short Pieces I)
Share this song!
X
1:11 album only
6. Stories of the Night (feat. Jacqueline Patricio)
Share this song!
X
3:51 album only
7. Hometown Song (feat. Jacqueline Patricio)
Share this song!
X
5:05 album only
8. Bon Voyage
Share this song!
X
4:09 album only
9. Rainwood Scenery
Share this song!
X
1:14 album only
10. Childhood Memories (feat. Jacqueline Patricio)
Share this song!
X
3:49 album only
11. Fantasy Is a Playground (feat. Andy Baum)
Share this song!
X
4:51 album only
12. Citywalk & Citywalk (Short Pieces Ii)
Share this song!
X
1:06 album only
13. A Friendship Becomes Love (feat. Jacqueline Patricio & Michael Perfler)
Share this song!
X
4:29 album only
14. Happy End (feat. Michael Perfler)
Share this song!
X
4:35 album only
15. The Way You Changed My Life (Farewell Blue)
Share this song!
X
5:58 album only
preview all songs

ABOUT THIS ALBUM


Album Notes
BIOGRAPHY

geboren am 19. 03. 1973 in Wien, erster Klavierunterricht mit 5 Jahren, 8 Jahre Klassikstudium am Konservatorium der Stadt Wien, mit 15 Jahren Wechsel in die Jazzabteilung zu Prof. Roland Batik. Diplomabschluss mit 20 Jahren als jüngster Absolvent des Musikfachs Jazzklavier.

Seit 1992 selbständiger Konzertmusiker, Soloauftritte und rege Tätigkeit als Komponist, Arrangeur, sowie Pianist der Stanton Bigband, Big One Band, der "Swinging Ladies", der Gruppen "Together", "Saxophone Affairs" und vielen anderen Formationen.

1993-2008 Fixes Mitglied des Orchesters Tony Jagitsch (vormals Swingtime Big Band). Auftritte in Teilen Europas (Deutschland, Niederlande, Schweiz, Schweden) sowie zahlreiche USA-Tourneen mit "Stopps" in Omaha, Clarinda/Iowa, Chicago/Illinois, Des Moines, Washington D.C., Columbus, Memphis, Philadelphia, New York City, Toronto/Kanada, Orlando/Florida sowie New Orleans/Louisiana, Atlanta und Tennessee.

1997 Gründung des "Albert Reifert Trios", regelmäßige Auftritte in allen Wiener Jazzlokalen. Darunter: Jazzland, Birdland, Porgy and Bess, ZWE, Ratpack Vienna, Tunnel live ....

2006 Auftritt des "Albert Reifert Trios" im Rahmen des Jazzfest Wiens im BA-CA Kunstforum (10-jähriges Bandjubiläum)

Workshopband von Inés Reiger, Elly Wright , Inge Pischinger, Martina Petz, Ursula Slawicek und Leila Thigpen.

Studioaufnahmen mit heimischen Profimusikern aus dem Pop- und Jazzbereich wie Andy Baum, Jacqueline Patricio, Inés Reiger, Monika Ballwein, Martin Breinschmid, Martin Fuss, Rens Newland, Toni Mühlhofer, Bumi Fian u.v.a.

Zusammenarbeit mit Richard Österreicher, Oscar Klein, Horst Winter, Hans Salomon, Betty Semper, Carole Alston, Karl Ratzer, Bobby Dodge, Frank Main, Andreas Steppan sowie der Teddy Ehrenreich Bigband und internationalen Gastmusikern wie Buddy de Franco, Peanuts Hucko und Nat Peck im Rahmen der Glenn Miller Tributekonzerte von Tony Jagitsch und seinem Orchester (Wiener Musikverein).

1996 - 2003 Lehrer am Franz Schubert Konservatorium , seit 1992 Korrepetitor an div. Wiener Volkshochschulen und Privatunterricht mit Schwerpunkt Gesangsbegleitung.

2008/09 Neuformierung des Albert Reifert Trios (mit Wolfgang Wallisch, bass und Gerfried Krainer, drums), Zusammenarbeit mit Jim Galloway, Martin Breinschmid, Ines Reiger, Rudi Staeger, Herb Berger, Joey Green, Joris Dudli, Ulrich Hejsek, Albert Kreuzer, Tommy Böröcz, Natascha Flamisch, Andy Winkler, Papa Bileck Salonorchester (Österreicherball in Kroatien) und der UNI Bigband Wien unter der Leitung von Prof. Fritz Ozmec, drums.


2010 Auftritte mit dem Johann Strauß Ensemble Wien unter der Leitung von Mag. Ruth Müller in NL (Amsterdam) und als Konzertpianist für die Agentur Jakob Krisper, CD-Produktion Morning Silhouette mit ART&Friends. Cd-Präsentation im Reigen Wien, Konzerte im Porgy and Bess, Tiempo-Buchcafé, in der Bühne Mayer in Mödling, der Roten Bar im Wr. Volkstheater, Gasthaus Vorstadt, Bamkraxler, Zum Lustigen Radlfahrer, Jazzland Wien ... sowie Studioaufnahmen und Konzerte mit Female (Musikrevue).



2011/12 Konzertreihe "ART & HANGAR" anlässlich zweier Jubiläen: 15 Jahre "Albert Reifert Trio" sowie 30-jähriges(!) Bühnenjubiläum von Albert Reifert. Termine (REIGEN, JAZZLAND, PORGY & BESS) werden rechtzeitig bekanntgegeben! Lehrtätigkeit im Popularfach Klavier an der "Joe Zawinul Musikschule" in Gumpoldskirchen; Zusammenarbeit mit Dana Gillespie, Betty Semper, Joey Green, Hans Salomon, Wolfgang Berry, Marianne Mendt, Richard Oesterreicher, Maya Hakvoort, Christoph Szabo, Ursula Gerstbach (LOU), Joris Dudli, Papa Bileck Orchester (Mailand, Opatija) sowie als Korrepetitor für Luzia Nistler (Österr.Musiktheater) in Himberg, Berndorf und Bruck/Leitha. Cd-Produktionen "Best of-Sampler: Right here, right now" im Juni 2012 und "ART & friends 2: On solitary streets" im November 2012 sowie "The Silver Book" mit Kompositionen von Angelika und Albert Reifert (als Gast: Susanne Stockhammer,voc). Veröffentlichung meiner Notensammlung "60Pieces".


Reviews


to write a review