Buschi & Anni | Problems and Tables

Go To Artist Page

Other Genres You Will Love
Pop: Pop/Rock Pop: Swedish Pop/Rock Moods: Mood: Party Music
There are no items in your wishlist.

Problems and Tables

by Buschi & Anni

A mixture of different stiles like irish Folk, swiss indie Pop with solid drum beats.
Genre: Pop: Pop/Rock
Release Date: 

We'll ship when it's back in stock

Order now and we'll ship when it's back in stock, or enter your email below to be notified when it's back in stock.
Sign up for the CD Baby Newsletter
Your email address will not be sold for any reason.
Continue Shopping
available for download only
Share to Google +1

Tracks

Available as MP3, MP3 320, and FLAC files.

To listen to tracks you will need to either update your browser to a recent version or update your Flash plugin.

Sorry, there has been a problem playing the clip.

  song title
share
time
download
1. Story of a Murderer
Share this song!
X
3:37 $0.99
2. Bitter Past
Share this song!
X
3:22 $0.99
3. N° 3
Share this song!
X
4:34 $0.99
4. Fucking Morning
Share this song!
X
4:12 $0.99
5. Havanna
Share this song!
X
4:39 $0.99
6. Beizers Leid
Share this song!
X
4:35 $0.99
7. As I Walked Through the Fields
Share this song!
X
6:31 $0.99
8. Hell
Share this song!
X
3:20 $0.99
9. Home
Share this song!
X
4:06 $0.99
10. I Hate Birds
Share this song!
X
4:06 $0.99
preview all songs

ABOUT THIS ALBUM


Album Notes
Buschi & Anni ist eine Nidwaldner Band die sich stilmässig kaum einordnen lässt. Am ehesten könnte man den Stil als „swiss-irish Indie-Rock-Pop“ bezeichnen. Viele Songs haben einen melancholisch-irischen Hauch andere strotzen vor fröhlich-rockiger Energie. Allesamt sind sie aber sehr eingängig und verbreiten gute Laune.
In ihrem zweiten Album vereint Buschi & Anni tanzbare Gitarrenriffs mit melancholischen Akkorden- oder Klavierklängen. Schlagzeug und Kontrabass bilden einen soliden Boden. Erstmals wagt sich die Band auch an französische und Mundart Songs. Wer das Erstlingswerk „Best of“ der Band schon mochte, wird das zweite Album lieben. Die Band nahm sich mehr als doppelt so viel Zeit die Songs einzuspielen und mit neuen Klängen zu ergänzen. Das Resultat ist eine vielschichtige und facettenreiche Sammlung von rauchigen Liedern mit Ecken und Kanten.


Reviews


to write a review