Mojo Blues Band | Blues Roll On!

Go To Artist Page

Recommended if You Like
Jimmy Reed John Lee Hooker Muddy Waters

More Artists From
Austria

Other Genres You Will Love
Blues: Chicago Style Blues: Louisiana Blues Moods: Featuring Guitar
There are no items in your wishlist.

Blues Roll On!

by Mojo Blues Band

BLUES ROLL ON lautet das Motto der MOJO BLUESBAND seit ihrer Gründung im Jahre 1977. Seit dieser Zeit ist die Band nun in Sachen Blues "on the road" und konnte tausende Bluesfans mit ihrer ehrlichen, von Hand gemachten Musik erfreuen.
Genre: Blues: Chicago Style
Release Date: 

We'll ship when it's back in stock

Order now and we'll ship when it's back in stock, or enter your email below to be notified when it's back in stock.
Sign up for the CD Baby Newsletter
Your email address will not be sold for any reason.
Continue Shopping
available for download only
Share to Google +1

Tracks

Available as MP3, MP3 320, and FLAC files.

To listen to tracks you will need to either update your browser to a recent version or update your Flash plugin.

Sorry, there has been a problem playing the clip.

  song title
share
time
download
1. Let It Rain
Share this song!
X
2:47 $0.99
2. Chicago Is Callin'
Share this song!
X
4:14 $0.99
3. Masada
Share this song!
X
3:51 $0.99
4. I'm Not That Easy
Share this song!
X
5:15 $0.99
5. It's Half Past Midnight (feat. Jimmy Anderson)
Share this song!
X
3:58 $0.99
6. Frankie and Johnny (feat. Jimmy Anderson)
Share this song!
X
3:49 $0.99
7. Promised Land (feat. Johnny Allan)
Share this song!
X
5:42 $0.99
8. I Feel Like Dancing (feat. Johnny Allan)
Share this song!
X
3:00 $0.99
9. Nothing in This Wold (feat. Jimmy Anderson)
Share this song!
X
4:57 $0.99
10. Inflation Blues (feat. Little Mac Simmons)
Share this song!
X
4:31 $0.99
11. Highway 57 (feat. Taildragger)
Share this song!
X
4:50 $0.99
12. Johnny Walker & Jack Daniel's (feat. Golden Big Wheeler)
Share this song!
X
5:28 $0.99
13. Restless Man (feat. Golden Big Wheeler)
Share this song!
X
3:25 $0.99
14. I Stay Mad (feat. A.C.Reed)
Share this song!
X
3:41 $0.99
15. Georges' West Side Jive (feat. Little Mac Simmons, Steve Bell, Taildragger & Mojo Elem)
Share this song!
X
6:28 $0.99
preview all songs

ABOUT THIS ALBUM


Album Notes
Erik Trauner has made this language his own – a socond mother tongue. He speaks it with all its slangs and dialects – the traditional Chicago Blues, the swingin’ Rhythm & Blues, the Boogie Woogie and even the Cajun- and Zydeco Music from the Louisiana Swamps. And he speaks it like no other in Austria. But he’s not alone. A very lively group of enthusiasts has rallied round Erik Trauner, a playful communion of tradition and options fort the presend and future of the genre: THE MOJO BLUES BAND.

„It’s all about“, Erik Trauner says, „developing your own handwriting. There is no room for messing about“. And the quintessence of the Mojo Soul? „Your life must speak through Blues. The older we get, the better we get“. The part ist he goal. And „ALLIGATOR WALK“ is once more a Stepp in the right direction, the most effective method to move forward. Especially if you don’t take the shortest cut on this rocky difficult terrain. And it’s quite obvious that the Mojo Blues Band are prepared to take their time.
(Walter Gröbchen)

German:
Wir folgten dem Ruf Chicagos ein zweites Mal im März 1993 und wieder lernten wir schillernde Persönlichkeiten während unserer Streifzüge durch die Westside kennen:
LITTLE MAC SIMMONS, der sich in den 60er Jahren als Sänger und Mund-harmonikaspieler einen Namen gemacht hat, nahm mit uns seinen brandneuen Titel "INFLATION BLUES" auf. Little Mac preist den gerade neu gewählten Präsidenten Bill Clinton und erzählt von der Hoffnung des amerikanischen Volkes auf wirtschaftlichen Aufschwung und gesellschaftliche Erneuerung.
"HIGHWAY 57"- TAILDRAGGER auf der Suche nach der in der Blueslyrik so oft besungenen Fanny Mae.
Während unseres Aufenthaltes in Chicago nahmen uns Taildragger und seine Frau Betty wie immer gastfreundlich auf. Gemeinsam unternahmen wir viele abenteuerliche Trips in die West- und Southside, spielten in den obskursten Bluesclubs und kamen an Orte, die für den Chicagotouristen wohl kaum zu finden sind.
"RESTLESS MAN"; "JOHNNY WALKER AND JACK DANIEL´S"- Begegneten wir GOLDEN BIG WHEELER 1989 noch in T-Shirt, Truckermütze und mit Lockenwicklern auf einem klapprigen Fahrrad, so hatte sich vier Jahre später sein Aussehen grundlegend verändert: eleganter Anzug, weinroter Hut, Aktenkoffer und aus dem Fahrrad war ein Chevrolet geworden. Dementsprechend hart verliefen die Gagenverhandlungen. Für das von uns angebotene Honorar war er nicht bereit seine eigenen Songs zu spielen. Daraufhin kritzelte Erik zwei komplette Bluestexte auf eine Serviette. Wheeler war tief beeindruckt und zwei Tage später stand er mit uns im Studio.
"I STAY MAD"- Zweiter Aufnahmetag - ein alter Bekannter betritt das Studio: A.C.REED. Nach knapper aber herzlicher Begrüßung, packt er sein Saxophon aus, stellt sich in die Aufnahmekabine, zählt ein, ..."I Stay Mad"- erstes take, fertig!
Vertrautheit und gegenseitiger Respekt waren Garant für eine entspannte Session.
"GEORGE´S WEST SIDE JIVE"- Gegen Ende des ersten Aufnahmetages schlägt Produzent und Bluesfreak George Paulus, der uns während der Aufnahmen mit Rat und Tat zur Seite stand, eine spontane Session zu dem Thema "Big Legged Woman" vor. TAILDRAGGER, MOJO ELEM UND LITTLE MAC wetteifern um die schönste und beste Frau. Unterstützt werden sie von dem jungen Steve, dessen Mundharmonikaspiel unüberhörbar an seinen berühmten Vater Carey Bell erinnert.



Reviews


to write a review